Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Das Ziel einer manualtherapeutischen Behandlung ist es, das komplexe Zusammenspiel zwischen Muskeln, den dazugehörigen Faszien, den Nerven und Gelenken wieder herzustellen.

Nach einer guten Befundaufnahme gehören dazu verschiedene Weichteiltechniken im myofaszialen (Muskel-Faszienhülle) Bereich, die Mobilisation der Nervenstrukturen und das dosierte Mobilisieren von Gelenkblockierungen.

Durch speziell dafür gelernte Techniken erreicht der Therapeut, dass Schmerzen verringert bzw. beseitigt werden und Störungen in oben genannten Bereichen behoben werden.